SAP Upgrade-Unterstützung

Manche Unternehmen haben noch ältere SAP®-Systeme im Einsatz, z.B. mit dem Releasestand 4.6C oder BW 3.5, und wollen/müssen auf ein höheres Release z.B. auf SAP ERP 5.0 oder BI 7.0 upgraden, weil

  • sich die betriebswirtschaftlichen Anforderungen (z.B. SEPA) nicht mehr mit den älteren Releaseständen abbilden lassen,
  • Ihre Wartungsgebühren schon um 4% gestiegen sind und ohne Upgrade ein indivi­dueller Vertrag mit hohen Kosten droht,

dann hilft Ihnen die AGM Project & Education gern weiter.

 

Die AGM verfügt über ein Team von erfahrenen Beratern im Basis- und Modulumfeld, welches diese Upgradeprozeduren und die damit verbundenen Geschäftsprozessanpassungen nach einem Upgrade schon oft realisiert haben.

 

Unsere Berater kennen die Fallstricke, die notwendigen Upgrade-Tools und passen bei Bedarf auch die Berechtigungen und Rollen auf neue Konzepte an.

 

Zu unseren Leistungen gehören die Planung, Durchführung und Betreuung nach einem Upgrade und natürlich auch die Einweisung der Mitarbeiter in die Funktionalitäten der neuen Releases.

 

Im Umfeld der Migration von SAP BW 3.5 zu BI 7.0 setzen wir Ihnen auch die Reportingberechti­gungen auf das neue Analyseberechtigungskonzept um.