SAP, DATEV, DMS(x) & Archivierung

SAP – DATEV – DMS(x)

 

Die Software-Kombination für den Klein- und Mittel­stand: Zeitgemäß – Skalierbar – Kostengünstig

 

Das Prinzip: Jeder Mitarbeiter bekommt die Infor­mation, die er für seine Arbeit benötigt.

 

Aber auch und gerade in klein- und mittelständi­schen Unternehmen, wo verschiedene Prozesse, wie z.B. die Personalabrechnung an externe Dienstleister, wie Steuerbüro des Vertrauens oder spezielle Personalabrechnungsdienstleister gege­ben werden, bietet sich die geschlossene Koope­ration zwischen DATEV und SAP an.

 

Steuerliche Berater

 

Steuerliche Berater sind für kleinere und mittel­ständische Unternehmen ein wichtiger Partner bei der Lohnabrechnung. Die Kooperation zwi­schen DATEV und SAP ermöglicht eine weitere Form der Zusammenarbeit. Gemeinsam entwi­ckelte und geprüfte Schnittstellen machen den Datenaustausch zwischen der DATEV-Lohnsoft­ware und den SAP-Mittelstandslösungen ein­facher und sicherer.

 

Durch die neue Kooperation können die Daten zur Gehaltsabrechnung jetzt direkt aus SAP Business One und SAP Business ByDesign an die DATEV-Lohnsoftware übergeben werden. Unternehmer können die Aufgaben rund um die Personalab­rechnung komplett oder teilweise an ihre Kanzlei übertragen. Oder sie führen die Lohnabrechnung mit ihrer und/oder unserer Unterstützung mit DATEV-Software durch.

 

Digitale Archivierung mit SAP und DocuWare realisieren

 

Connect to SAP verbindet DocuWare über eine zertifizierte Schnittstelle mit dem SAP Archive­Link, das in SAP NetWeaver eingebettet ist.

 

Alle Dokumenttypen und Ablagestrategien sowie die SAP-Datenarchivierung werden unterstützt. Connect to SAP unterstützt zudem das Ablegen für späteres Erfassen mittels Business Workflow.