Änderungen zu Schulungen mit SAP® Software

Auf der Grundlage vielfacher Nachfragen hat die AGM entschieden, auf der Basis langjähriger Projekt- und Schulungserfahrung zukünftige Seminaranfragen/ Seminarangebote auf einem eigenen praxisorientiertem Schulungsmandanten für SAP©-Software mit globalisierter Ausprägung auf der Grundlage eines Produktivsystems“ ein- und durchzuführen.

 

Bei der analytischen Betrachtung von mehrjährigen Kundenschulungsanforderung im geschlossenen Firmenseminarsegment musste man feststellen, das bei Realisierung Selbiger mehr als 80% der Anfragen das Anliegen der konkreten Schulungsanforderung nach Fachinhalten gestellt haben, der dem eigenen kundenspezifischen Unternehmensanforderungen bzw. jeweiligen Unternehmenszweck sehr nahe kommt und weniger fiktiver theoretischer Annahmen entspricht, welche seltener in der Praxis vorhanden sind.

 

Das gilt auch für eine Forderung nach Kenntnisvermittlung auf Basis der am Markt vorhandenen verschiedenen Releasestände im inhomogenen Anwendungsbereich innerhalb eines Unternehmensverbundes.

 

Die Seminare werden entsprechend den zwischen SAP und AGM vertraglich vereinbarten Rahmenbedingungen in den Lernangebotsformen(*) durchgeführt.

 

(*) Grundlegende Informationen zu Seminaren für SAP-Software