AGM schließt Partnervertrag mit 1. FC Lok

  Der 1. FC Lok Leipzig und die europaweit agierende Projekt-, Dozenten-, und Berateragentur AGM, Spezialist für die Bereiche SAP®, IT, CAD und BWL, haben einen gemeinsamen Partnervertrag abgeschlossen.   AGM-Geschäftsführer Klaus-Peter Egelkraut sagte zur Unterzeichnung: „Der 1. FC Lok ist ein Traditionsclub. Deshalb freut es uns besonders, dass diese für beide Seiten Gewinn bringende Partnerschaft zu Stande gekommen ist.“ AGM ist seit vielen Jahren in den Leistungsgebieten SAP®, IT, CAD, Lizenzangebote und -verkäufe, Implementierungen, Betreuung sowie Schulung und den angrenzenden Dienstleistungen Managementberatung sowie Projekt- und Personalvermittlung aktiv, und wird sich in Zukunft über die offizielle Homepage des Clubs präsentieren.   Carina Körsten, Senior Projektleiterin bei Lok‘s Vermarkter Sportsales fügt hinzu: „Es ist die erste Partnerschaft mit einer Agentur aus der Bildungsbranche. AGM ist der direkte Weg zu qualifizierten Fach- und Führungskräften, ab sofort auch für alle Lok-Fans, Sponsoren, Förderer sowie User der Homepage.“